Kreisverkehr in Neckarsulm

Dienstag, 25. Januar 2011 13:34

Eine Einsendung die mich im August 2010 erreichte, das Copyright der Bilder liegt bei www.blueskyfl.com

Der Kreisel ist mit Weinreben und einer modernen Skulptur aus Aluminium und Solarzellen versehen.
Alle drei Elemente (Wein, Aluminium und Solarzellen) stehen für die Region (Weinbau, Automobilindustrie, Zukunftstechnologie).

Vielen Dank für Ihre Einsendung


  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • Facebook
  • RSS

Thema: Einsendungen | Kommentare (0)

Wow ein Donutkreisel

Dienstag, 25. Januar 2011 12:06

Konz

Der Donutkreisel in Konz
Beim jetzigen Kreisen kommen wirklich Farben und Formen durcheinander. In Konz steht ein Kreisel, der nicht Fisch und nicht Fleisch ist, wie man sagen könnte. Denn der Kreisel ist in seiner Grundform oval. Besser noch gesagt ist es eine Ellipse und mehr länglich als rund. Übrigens haben wir schon über Kreisel in der Stadt Konz berichtet, sie ist also recht offen gegenüber dieser Art, den Verkehr zu regeln. Daher verwundert es auch nicht, dass gerade hier ein besonderes Exemplar steht. Die Stadt Konz zeigt also, dass die Stadtplanung nicht immer nach Schema F beim Bau von Kreiseln oder der Verkehrsplanung vorgeht. Die Straße selbst kommt noch mit einem flachen Bordstein an den Kreisel heran, eine geteerte Grundfläche umgibt den Donutkreisel in Konz, bevor ein höherer Bordstein zu den Pflastersteinen übergeht. Der Straßenrahmen ist noch gar nicht als Ellipse so deutlich und seine Form kann leicht übersehen werden, erst der Aufbau mit den Pflastersteinen macht diese sehr außergewöhnliche Form deutlich.


  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • Facebook
  • RSS

Thema: Konz | Kommentare (0)

Der Wald auf dem Kreisel

Sonntag, 16. Januar 2011 11:50

Weinsheim

In Weinsheim ragt ein kleiner Wald auf dem Kreisel empor

Der Kreisel, um den es nun geht, liegt in dem Bundesland Rheinland-Pfalz im Landkreis Bad Kreuznach. Um genauer zu sein, in der Stadt Weinsheim. Diese liegt westlich der Kreisstadt Bad Kreuznach, etwa 5 Kilometer entfernt. Die Bevölkerungszahl der Gemeinde liegt bei knapp über 2000 Einwohner und die Einwohner selbst leben umgeben von Landwirtschaft und Weinbau, wobei sie überwiegend eine reine Wohngemeinde ist. Mit der Kreisstadt ist Weinsheim über die Bundesstraße 41 im Süden verbunden. Unser Kreisel befindet sich im Osten der Stadt, er verbindet die Kreuznacher Straße mit der Raiffeisen Straße. Diese Verbindung ist die Zufahrt zur großen Bundesstraße 41 und wohl die Lebensader der Gemeinde. Zudem verbindet diese Straße den Ort mit dem Umland, den vor allem die Menschen als Weg aus der Idylle kennen.

Der Kreisel liegt in einem Industriegebiet und bekam daher auch viel Platz um ihn herum. Für Autofahrer und LKW-Fahrer ist mehr als ausreichend Platz auf der Fahrbahn vorhanden, ganz ohne Beschränkungen. Die Umrandung der Kreiselfläche ist mit flachen Bordsteinen gemacht, von denen sich ein gleichmäßiger Hügel bis zu einer Höhe von etwa 1,5 Metern aufbaut. Die Außenfläche des Kreisels ist mit Blumen durchzogen, jeweils ein Stück nehmen Blumen mit rosa Blüten ein. Hinter diesen ist eine Steinmauer mit braunen Steinen, die die Blumenfläche begrenzen und von deren oberer Kante dann der Hügel weiterführt. Eine schöne architektonische Lösung. Neben der restlichen Fläche gliedern sich weitere Blumenflächen am Rand des Kreisels an, die Farben variieren und hin zur Hügelspitze sind auch Rosenstöcke gepflanzt. Die Hügelspitze wird von mehreren Bäumen eingenommen, die in einem Kreis zueinander gepflanzt sind. Sie sind heute noch jung, doch geben in etwa 10 Jahren einen sehr schönen Anblick einer kleinen Lichtung auf der Straße ab. Hier wurde der Kreisel mit Blick auf die Zukunft gebaut.


  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • Facebook
  • RSS

Thema: Weinsheim | Kommentare (0)

Ein gepflegtes Gartenparadies in Bingen

Donnerstag, 6. Januar 2011 13:36

Bingen
Der Kreisel in Bingen am Rhein ist ein gepflegtes Gartenparadies

Die Stadt Bingen liegt westlich von Mainz, etwa 25 km Luftlinie von der Metropole entfernt. Direkt am Rhein liegend, ist hier die wohl breiteste Stelle des Flusses, an der zudem zwei kleine Inseln innerhalb des Flusses zu finden sind. Bingen hat hier eine Hafenstraße zum Ufer hin und führt sogar eine Art Landebucht. Der vorgestellte Kreisel liegt allerdings nicht in Hafennähe, obwohl eine Abzweigung des Rheins hier nach Süden westlich des Kreisels verläuft, nur wenige Hundert Meter entfernt. Der Kreisel begrüßt die ankommenden Autofahrer von der A9 zwischen den Stadtteilen Münster-Sarmsheim und Büdesheim. Eine wichtige Aufgabe, wenn man weiß, dass hier ein Verkehrsknotenpunkt verschiedener Autobahnen ist. Die A60 kommt aus Richtung Mainz, führt auf die A9, bevor sie als A61 weiter Richtung Westen geht. Daneben gibt es ein Netz an Bundesstraßen in alle Richtungen. Die Besucher werden von der schönen Landschaft, den Bergen und hohen Hügeln am Rhein, begeistert sein.


  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • Facebook
  • RSS

Thema: Autokreisel, Bingen | Kommentare (0)

Oh in Ingelheim auch..

Sonntag, 14. November 2010 16:20

kreiselkunst

Material und Form als Symbol der Region, der Kreisel in Ingelheim
Bei diesem Kreisel befinden wir uns in der Nähe von Mainz am Rhein. Westlich von Mainz, etwa 5 km entfernt, liegt die Stadt Ingelheim unterhalb des Rheins. Mit der Autobahn fährt man auf der A60 von Mainz Richtung Bad Kreuznach und kommt vorher schon an die Kreuzung auf die A61. Etwa in der Mitte der Strecke liegt unser Kreisel. Ingelheim ist bekannt als Rotweinstadt, was letztlich auch die Architektur des Kreisels erklärt. Zu der Rotweinstadt gehören Weinberge, Rebstöcke und natürlich auch Reben und Trauben. Daher hat unser Kreisel in Ingelheim thematisch viel mit Weinbau und der regionalen Kultur und Geschichte zu tun. Der Kreisel liegt auch mitten in der Stadt, in der Nähe des Bahnhofes zur Kreuzung mit der Konrad-Adenauer-Allee. Das Kunstwerk bildet nun nicht die Trauben und Rebstöcke ab, es gibt auch keinen originalgetreuen Nachbau eines Weinberges hier, dafür ist das Bauwerk umso imposanter.


  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • Facebook
  • RSS

Thema: LK Mainz | Kommentare (0)

Löwenburgkreisel in Kaiserslautern

Mittwoch, 25. August 2010 18:23

Elf Freunde

Elf Freunde

Dieser Verkehrskreisel am Zollamt steht hinter dem Hauptbahnhof b.z.w unterhalb des Fritz-Walter-Stadion der „Löwenburg-Kreisel“

Seit dem August 2001 stehen dort nun elf Betonfiguren die sogenannten „11 Freunde“ in roten Trikots. Die Figuren wurden von der Bildhauerin Christel Lechner aufgestellt.

Die Gesichter der Spieler sind keinem echten Spieler nachempfunden sondern sollen den Symbolcharakter wieder spiegeln. Was auch gerade die Lebens Größe der Figuren aus macht.

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern
Bilder Rechte liegen bei der Stadtverwaltung Kaiserslautern b.z.w bei dem User Koertes der mir ein paar Bilder zusammen gestellt hat nach dem letzen Besuch am Stadion


  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • Facebook
  • RSS

Thema: Kaiserslautern/Gemeinde | Kommentare (1)

Moebus Kreisel

Sonntag, 15. August 2010 13:44

Pfingstwiese

Er hat es doch geschafft

Es ist kaum zu glauben das dieser Kreisel aus Bad Kreuznach doch auf meiner Webseite einen Platz gefunden hat. Mit seinem Aussehen gehört er eher zu den Einfach Kreiseln mit etwas Grünfläche und Kieselsteinen. Bis mir doch dieser kleine Wicht aufgefallen ist der ein Mitbürger aus den Kieselsteinen geformt hat.
Dieser Kreisel befindet sich unter der Brücke „Brückes“ mit der Zufahrt zum Messegelände b.z.w Pfingstwiese, auf dem Messegelände findet wie auch dieses Jahr der Kreuznacher Jahrmarkt statt.

Pfingstwiese


  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • Facebook
  • RSS

Thema: Bad Kreuznach | Kommentare (0)

Merxheim/Nahe

Sonntag, 15. August 2010 13:24

Merxheim/Nahe
Kreisel wurde eingeweiht

Merxheim/Nahe und hier läuft der Verkehr auch Rund, wenn man durch den neuen Kreisel geleitet wird. Der Kreisel trägt das Merxheimer Wahrzeichen und befindet sich am östlichen Neubaugebiet.Ein Besuch von Merxheim ist auch wegen den anderen Sehenswürdigkeiten praktisch ein muss.


  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • Facebook
  • RSS

Thema: VG Bad Sobernheim | Kommentare (0)

Capri-Kreisel

Samstag, 31. Juli 2010 18:49

Skulptur
Der Capri-Kreisel mitten in Bad Kreuznach

Ja dieser Kreisel ist ein Nature Kreisel der normal keine Kunstwerke aufweisen kann, jedoch wurde am 23.07.2010 eine Skulptur Namens „Seitz“ in der Nähe aufgestellt. Diese Skulptur findet man an der DR.-Konrad-Adenauer-Straße ecke Viktoriastraße.

Die Skulptur wurde zum Gedenken zum 50 Jahre Frieden im EU Raum eingeweiht, das Kunstwerk besteht aus Sandstein nach „Kreuznacher StoneArt“ und stellt symbolisch einen Baum aus Menschen da.
Auf der Unterseite findet man drei Tafeln mit den Abbildern von Gaulle und Adenauer sowie deren Jahreszahlen.
Die Skulptur soll an die Begegnung der beiden vor 50 Jahren und des andauernden Frieden erinnen.
Gestiftet wurde die Figur von Dr.Paul Seitz.


  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • Facebook
  • RSS

Thema: Bad Kreuznach | Kommentare (0)

Kreisel mit Natur

Sonntag, 25. Juli 2010 12:36

Kreisel Morbach

In Morbach wird der Kreisel mit Natur, Stein und Metall attraktiv

Etwa 40 Kilometer östlich von Trier liegt der Ort Morbach. Hier, am Naturpark Saar-Hunsrück, liegt ein richtiger Verkehrsknotenpunkt in der ländlichen Gegend. Abseits von der A1 im Westen der A62 im Süden verbinden sich in Morbach mehrere wichtige Verkehrsverbindungen. Die Hunsrückhöhenstraße aus dem Westen trifft sich mit der Landstraße aus dem Süden. Von Norden kommen gleich zwei, nämlich aus Norden und Nordosten. Viele Wege führen nach Morbach, möchte man da schon sagen. Ein Grund für den großen Bedarf an den Verkehrsverbindungen ist sicherlich der Wildpark. Doch unsere Kreiselkunst in Morbach ist sehr speziell und bedarf schon einer genaueren Betrachtung, eine direkte Aussage macht kein Element darauf.

Da kommen wir schon direkt zur Sache. Fast könnten die Autofahrer die Kreiselkunst übersehen, doch in der Mitte ragt eine Art Windsegel wie eine Schlange in Zickzackform empor. Bunte Farben und Formen gestalten die Fläche auf der Seite. Kreise und Ovale Formen, in Grün, Gelb oder Blau zieren das Segel in allen Richtungen. Eine Metallschiene befestigt diese bunten Malereien und steigt vom Boden schräg hoch, wechselt mit den Seiten auch jedesmal die Richtung. Eine Fläche des Kreisels, die das Kunstwerk in der Mitte umgibt, erinnert an einen chinesischen Garten. Streng in Form eines Rechteckes sind Steinplatten gelegt, mit einem festen Abstand zueinander. In diesem Abstand befindet sich feiner Kies. Auf der restlichen Fläche des Kreisels entdeckt man grobe Steine, die von Grasbüscheln durchwachsen sind. Hier und dort sind auch noch größere Steine, die Abwechslung hineinbringen. Gedacht haben auch die Straßenbauer, denn vom Kreise weg führt eine Absenkung, die auch Abflüsse eingebaut haben. So kann sich kein Wasser stauen. Der innere Kreise ist nochmal mit einem Bordstein umgeben. Ein wahrhaftes Kreiselkunstwerk, dort in Morbach.


  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • Facebook
  • RSS

Thema: Morbach | Kommentare (0)

Blogverzeichnis und Webkatalog