Tag-Archiv für » worms «

Worms – Indirektes Licht

Mittwoch, 6. Juli 2011 21:48

Worms

Licht auf dem Kreisel – Brunhilder Brücke in Worms

Worms, die Stadt in der oberreihnischen Tiefebene, beherbergt nicht nur die berühmte Niebelungenbrücke, den Dom und gilt als einer der ältesten Städte in Deutschland. Sie ist auch eine Stadt mit richtig schönen Kreiseln. An der Brunhilder Brücke treffen die Autofahrer auf der westlichen Seite der Brücke auf den Kreisel mit der Straßenlaterne. Die Wormser denken einfach praktisch. Warum sollte man einen Kreisel nicht gleich mit einer Straßenlaterne ausstatten? Aber es wäre zu einfach und nicht schön, wenn der Kreisel eine gewöhnliche Straßenlaterne hätte. Die Laterne ist auf den ersten Blick gar nicht als solche zu erkennen, sondern zeigt ihren praktischen nutzen erst bei Dunkelheit. Indirektes Licht ist das Schlagwort, denn in der Laterne verbirgt sich die Lampe, die einfach nach oben strahlt. Dort trifft das Licht auf einen Spiegel, der das Licht bricht und verteilt. Diese Technik ist viel effektiver als eine einfache Lampe und erlaubt es, ein ansprechendes Design, fast ein eigenes Kunstwerk, aus der Lampe zu machen!

Thema: Worms | Kommentare (0) | Autor:

Car Terminal One in Worms

Samstag, 11. Juni 2011 21:50

Worms
Straßenkreuzer als Kunstwerk – „CarTerminal One“ auf dem Kreisel in der Stadtmitte von Worms
Als eine der ältesten Städte in Deutschland kann Worms auf eine reiche Geschichte und viele Denkmäler und wertvolle Gebäude blicken. Neben dem Dom oder dem Lutherdenkmal stehen hier die Nibelungenbrücke, der Wasserturm oder das Nibelungenmuseum. Doch ein besonderes Relikt ist für uns natürlich ein Kreisel. Der jetzige ist auch etwas ganz Besonderes. Er befindet sich direkt im Zentrum der Stadt. Was ihn so besonders macht, ist das Kunstwerk darauf. „CarTerminal One“ wurde es benannt und zeigt erstmal eine wirre Anzahl an Formen und Farben. Weiß man aber, dass dahinter der Künstler Momagic steht, wird das Kunstwerk erst richtig interessant. Momagic ist ein Kind Worms, wohnt heute in Berlin und hat schon viele Ausstellungen und Kunstwerke auf der ganzen Welt abgehalten und gezeigt. Unter anderem in Deutschland, Frankreich und Amerika. Sein Kreiselkunstwerk hat er vor etwa 10 Jahren der Stadt übergeben und seither können sich die Autofahrer daran ergötzen.

Thema: Worms | Kommentare (2) | Autor: